Desinfektion

Überall wo sich viele Menschen begegnen besteht die Gefahr der Übertragung von Krankheitserregern

  • permanente Flächendesinfektion zur Reduzierung von Keimen
  • gezielte Scheuer-und Wischdesinfektion nach Feststellung von pathogenen Keimen
  • vorbeugende Desinfektionsmaßnahmen durch Bereitstellung von geeigneten Händedesinfektionsmitteln

Die Betreuung erfolgt durch zwei „Staatlich Anerkannte Desinfektoren“ mit gültigen Ausbildungsnachweisen

Ihr Ansprechpartner:

 

Herr Donald Kluge

Tel.: 0172-319 37 42

E-Mail senden

 

Alarmzentrale
Klicken Sie hier für einen Job

Interessante Jobs zum sofortigen Einstieg!

Sie hinterlassen uns lediglich Ihren Namen und Telefonnummer.

Wir rufen Sie zurück!